Beiträge

Theatergruppe Bühnenreif: eine Ära geht zu Ende

Details

Wieder einmal schaffte es die Theatergruppe Bühnenreif, die Bodenackerhalle bei beiden Aufführungen aus allen Nähten platzen zu lassen. Das Publikum war begeistert und würdigte die Leistung mit Szenenapplaus und viel Gelächter.

Etwas Wehmut war am 29.12.2017 und am 05.01.2018 aber trotzdem zu spüren:

Wie unser 1. Vorsitzender Johannes Korte bei den Aufführungen verkündete, waren dies die letzten Vorstellungen mit Ulli und Vera Scharnitzki. Die beiden kündigten ihren Rücktritt aus der Theatergruppe an.

Seit 2007 leiteten die beiden die Theatergruppe des FC Fischbach mit viel Leidenschaft und Einsatz. Unterstützt von seiner Frau, die als Souffleuse immer dabei war, führte Ulli Scharnitzki nicht nur Regie, sondern leistete einen „Rundum Service“.

Dieser begann bei der Auswahl des richtigen / jährlichen Theaterstücks, ging über die Beschaffung aller nötigen Requisiten, Dekoration der Bühne, Verpflegung während der wochenlangen Proben, Einrichtung und Reparatur der Technik bis hin zur eigentlichen Aufgabe als Regisseure und Souffleuse.

Ein ganz besonderes „Händchen“ hatten die beiden bei der Auswahl der Akteure. Bereits beim Lesen der Theaterstücke hatten Sie eine genaue Vorstellung davon, wer die jeweilige Rolle spielen sollte. Auch dies eine Eigenschaft, welche maßgeblich zum Erfolg der Theatergruppe Bühnenreif beigetragen hat.

Der FC Fischbach bedankt sich herzlich für unzählige Stunden der Vorbereitung, Theaterproben und alles „Drum Herum“. 

Theater 2017/18 - DANKESCHÖN

Details

Rückblick: Theateraufführungen "Das Fischbacher Dorfgericht"

Nach zwei sehr erfolgreichen Theateraufführungen am 29. Dezember 2017 und 5. Januar 2018 möchten wir uns bei allen bedanken, die zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben.

Ein herzliches Dankeschön an die Laienschauspieler Reinhold Müller, Christoph Droxner, Gabi Draegert, Andrea Hellmich, Katharina Stern, Marco Thanheiser, Johannes Korte, Gabi und Holger Tranzer sowie Manfred Bockhacker.

Ein besonderer Dank für die Regiearbeit und die Organisation geht an Vera und Ulli Scharnitzki. Ihre monatelange Probenarbeit mündete in zwei tollen, ausverkauften Vorstellungen, die mit sehr viel Beifall belohnt wurden.

Vielen Dank auch an Clara Weinmann und Maja Haller vom Salon Schicklang in Villingen, die für die Maske verantwortlich waren und deren Chefin Jutta Schicklang, die unsere Arbeit seit vielen Jahren großzügig unterstützt.

Des Weiteren, vielen Dank an Brigitte Bantle und Daniela Fleig für die Tischdeko und an Chris Storz, der in diesem Jahr unsere Aufführungen filmte und somit dafür sorgt, dass diese unvergessen bleiben.

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Helferinnen und Helfer aus den Reihen der aktiven Mannschaften, AH sowie Vorstandschaft, die beim Auf- und Abbau, bei der Bewirtung und bei der Organisation unserer Veranstaltungen geholfen haben.

An dieser Stelle aber auch einen großen Dank an Christian Albert, Tobias Schulz, Andy Ettwein und Winni Seemann von der Narrenzunft, die dafür gesorgt haben, dass alle Akteure heute Abend im richtigen Licht standen.

Ein ganz besonderes Dankeschön geht natürlich an unsere zahlreichen Gäste für ihren Besuch und ihre Unterstützung.

Spendenübergabe auf der Katharinenhöhe 2016

Am Freitag, den 16.12.2016 waren unser  Beisitzer Heiko Obergfell und unser 1. Vorsitzender Johannes Korte zu Gast bei der Rehabilitationsklinik auf der Katharinenhöhe in Schönwald. Sie überreichten dort dem Geschäftsführer und psychosozialen Leiter Stephan Maier eine Spende in Höhe von € 700,--. Dieser Betrag ist die Summe, die bei der Sammlung im Rahmen unserer letzten Weihnachtsfeier unter den Gästen durchgeführt wurde.

Weiterlesen: Spendenübergabe auf der Katharinenhöhe 2016

Ehrenamt

Details

Vereinsarbeit heißt Ehrenamt 

 Unterstütze auch DU uns!

Porträt Klaus Storz

Ehrenvorsitzender: Klaus Storz   


Funktionen in der Vorstandschaft:

Schriftführer von 1978 bis 2002

Jugendleiter von 2002 bis 2006

1. Vorsitzender von 2006 bis 2014


Weitere Funktionen/Verdienste/Meilensteine/Auszeichnungen:


1998    Ernennung zum Ehrenmitglied

1999    Auszeichnung mit der silbernen Ehrennadel des Südbadischen Fußballverbandes

2001    Ehrung für 500 Spiele in den Aktiven Mannschaften

Zusätzlich   Schriftführer der Vereinsgemeinschaft Fischbach, Kassierer beim DRK Fischbach, beteiligt an der Vorbereitung der Satzungen des FC Fischbach, Mitinitiator des Spielführers, beteiligt am Vereinsheimbau, Rasenplatzbau, Hartplatzsanierung, Theater Spieler uvm.

   

Die nächsten Spiele 2017/2018  

Samstag, 27.01.2018

15:30 Uhr
FV Tennenbronn -
FC Fischbach

Samstag, 03.02.2018

15:00 Uhr
FC Waldmössingen -
FC Fischbach

Samstag, 17.02.2018

16:00 Uhr
Göllsdorf -
FC Fischbach

Samstag, 24.02.2018

15:30 Uhr
DJK Donaueschingen II -
FC Fischbach

Dienstag, 27.02.2018

19:00 Uhr
DJK Villingen -
FC Fischbach 

Samstag, 03.03.2018

16:00 Uhr
FC Unterkirnach -
FC Fischbach

Mittwoch, 07.03.2018

19:00 Uhr
FC Mönchweiler -
FC Fischbach

 

Sonntag, 11.03.2018

Start Rückrunde

2. Mannschaft /  12:45 Uhr
SpFr. Neukirch II -
FC Fischbach II

1. Mannschaft / 14:30 Uhr
SpFr. Neukirch -
FC Fischbach

 

   
   
© 2013 - FC 1920 Fischbach e.V.